06. Dezember 2010 · Kommentare deaktiviert für Die Sparpläne der Regierung: Das kommt 2011 auf uns zu… · Kategorien: Arbeitsplatz, Gehalt - Rente - Tarif, Recht und Unrecht, Termine & Aktionen

Eine Auswahlliste der Sparpläne:

  • Nullrunde in 2011 für alle Beamtinnen und Beamten und Versorgungsempfänger
  • Die Leistungsbezüge sollen für zwei Jahre ausgesetzt werden
  • Absenken um eine Besoldungsgruppe bei Neueinstellungen nach dem 30. April 2011 mit Ausnahme beim Einstieg in die erste Qualifikationsebene
  • Verlängerung der Wiederbesetzungssperre von drei auf zwölf Monate
  • Wegfall der Jubiläumszuwendung
  • Aussetzung der Zuführungen zum Versorgungsfonds und zur Versorgungsrücklage in den Jahren 2011 und 2012
  • Absenkung der Tagegelder und der Wegstreckenentschädigung im Reise- und Umzugskostenrecht auf die steuerlichen Sätze bzw. steuerrechtlichen Kilometerpauschalen

Am 20.12.2010 soll unter Führung des DGB eine öffentliche Übergabe von Weihnachtspaketen mit Unterschriftenlisten gegen die Sparpläne der Bayerischen Staatsregierung erfolgen. Je mehr Betroffene sich beteiligen, desto besser. Angesprochen sind alle Beamtinnen und Beamte.

Beteiligt euch bitte an der Aktion: Die Unterschriftenliste bitte bis 15.12.2010 an die Geschäftsstelle der GEW Ansbach zurückgeschickt werden:

GEW Ansbach
Günther Schmidt-Falck
Weiherhofstr. 12
91580 Petersaurach

Danke!                                                   Download der Unterschriftenliste

Kommentare geschlossen.