04. Juli 2011 · Kommentare deaktiviert für Ergebnisse Personalratswahlen 2011 · Kategorien: Daten und Fakten · Tags:

Hier werden in der nächsten Zeit die Ergebnisse der mittelfränkischen PR-Wahlen 2011 veröffentlicht (ohne Gewähr und vorläufig):

Hauptpersonalrat Bayern gesamt:

Download der Stimmen- und Sitzverteilung

 

Grund- und Hauptschulen

Örtlicher Personalrat Ansbach Land

BLLV: 3.584 Stimmen (77,78%) – 7 Sitze + 2 Sitze Angestellte

GEW: 1024 Stimmen (22,22%) – 2 Sitze

Neu ist, dass die GEW einen Sitz hinzugewonnen hat und jetzt auf 2 Sitze kommt.

Gewählt für die GEW:
1. Josef Allabar
2. Günther Schmidt-Falck

 

Örtlicher Personalrat Ansbach Stadt

BLLV: 343 Stimmen (62,71 %) – 4 Sitze + 1 Sitz Angestellte

GEW: 204 Stimmen (37,29 %) – 2 Sitze

Die GEW hat trotz eines hohen Stimmenanteils 1 Sitz verloren – vermutlich wg. Angestelltensitz

Gewählt für die GEW:
1. Angelika Simak
2. Ulrike Dumler

 

Örtlicher Personalrat Erlangen Stadt

BLLV: 2.822 Stimmen (69,47%) – 7 Sitze + 1 Sitz Angestellte

KEG: 797 Stimmen (19,62 %) – 2 Sitze

GEW: 443 Stimmen (10,91 %) – 1 Sitz

Gewählt für die GEW:
Georg Frisch

 

Örtlicher Personalrat Erlangen-Höchstadt

BLLV: 2192 Stimmen – 7 Sitze + 1 Sitz Angestellte

GEW: 571 Stimmen – 1 Sitz

Gewählt für die GEW:
Annelie Prestin-Beck

 

Örtlicher Personalrat Fürth

GEW: 4 Sitze + 1 Sitz Angestellte

BLLV: 4 Sitze

Gew hat damit die Mehrheit

 

Örtlicher Personalrat Nürnberg

BLLV: 8 416 Stimmen (74,29%) – 10 Sitze

GEW: 2913 Stimmen (25,71%) – 3 Sitze

Gewählt für die GEW:
1. Werner Reichel
2. Christina Leppert
3. Stefan   Merten

 

Örtlicher Personalrat Nürnberger Land

BLLV: 9 Sitze (davon 5 RektorInnen)

GEW: 2 Sitze

 

Bezirkspersonalrat Mfr. HS/HS/MS

BLLV:  28.565 Stimmen – 7 Sitze

GEW: 8.906 Stimmen – 2 Sitze

KEG: 0

Gewählt für die GEW:
1. Ruth Brenner
2. Henricke Schneider-Petri

 

Hauptpersonalrat Bayern für GS/HS/MS

BLLV: 72,6 % – Sitze: 8

GEW: 16,7 % – Sitze: 1

KEG: 10,7 – Sitze: 1

Gewählt für die GEW:
Gele Neubäcker (Volksschulen)

 

Förderschulen

Förderschulen im Bezirk Mittelfranken

GEW:  51,8% – 5 Sitze

BLLV: 48,2%. – 5 Sitze

 

Fachoberschulen/Berufsoberschulen/Gymnasien

 

FOS/BOS Triesdorf

In den örtlichen Personalrat der Fach- und Berufsoberschule Triesdorf ist ein Kollege der GEW gewählt worden.

Eine Überraschung war die (örtliche) Wahl zum Hauptpersonalrat (berufliche Schulen):

VLB 2 Stimmen
GEW 28 Stimmen (entspricht ca 93%)

 

Stufenpersonalrat SchA der Stadt Nürnberg

= Personalvertretung der acht allgemeinbildenden Schulen der Stadt Nürnberg – zwei Realschulen, drei Gymnasien, zwei Schulen, die Gymnasium und Realschule unter einem Dach haben, samt gemeinsamer Schulleitung und gemeinsamem Lehrerkollegium, und zudem ein Kolleg: insgesamt knapp 700 Beschäftigte.

Gruppe Beamte:
GEW: 64 %. 3 Sitze von 5 bei den Beamten:
Gewählt für die GEW:
Karin Schneeberger
Andre Sammann (neu, vom Labenwolf-Gymnasium)
Burkhard Preiß

Gruppe Arbeitnehmer:
Es kandidierte nur die GEW-Liste, BPV/BRLV ist diesmal nicht angetreten.
Gewählt für die GEW:
Für die beiden Arbeitnehmervertreterinnen:
Gabi Strohmeyer
Ingrid Säckel.

Endergebnis: Insgesamt 5 Sitze für die GEW von 7

 

 

 

 

 

Kommentare geschlossen.