21. November 2012 · Kommentare deaktiviert für Erst Nazi dann Demokrat. Über Lügengeschichten der Nachkriegszeit – Veranstaltung am 4.12.2012 · Kategorien: Termine & Aktionen

Ute Althaus spricht am

Wann: Dienstag, 4. 12. 2012, 19.30 Uhr

Wo: Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach

Veranstalter: Bürgerbewegung für Menschenwürde Ansbach Stadt und Land in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Reitbahn

Inhalt der Veranstaltung:

Ute Althaus, Psychotherapeutin aus Basel, vertritt die These, dass es den begeisterten Nazis so leicht fiel nach dem Krieg, die eigene Lebensgeschichte zu verdrehen und durch Lügengeschichten zu ersetzen, weil sie im Kern Nazis waren. Sie wird auf die Entstehung der Autoritätsgläubigkeit eingehen und darauf aufbauend im letzten Teil über Erziehung sprechen.

Vorab wird Dr. Frank Fätkenheuer über "Neues im Fall Bosl" berichten um den Bezug des Themas zur Veranstaltung mit B. Kedar herzustellen. B. Kedar sprach über Robert Limpert, Herbert Frank und Dr. Karl Bosl in Ansbach 1945. Tatsachen und Darstellungen.

Kommentare geschlossen.