22. Mai 2014 · Kommentare deaktiviert für Grund- und Mittelschulen: Unterrichtssituation auf den Prüfstand! · Kategorien: Arbeitsplatz, Sozial- und Bildungspolitik

Die GrünenMitteilung: Landtagsfraktion B'90/Grüne

Grüner Erfolg: Im Bildungsausschuss muss zur aktuellen Unterrichtsversorgung der Grund- und Mittelschulen und die Planung zum künftigen Schuljahr berichtet werden. "Für uns zählen nur die Lehrkräfte in den Klassen und nicht Spaenles Zahlen auf dem Papier", erklärt unser bildungspolitischer Sprecher Thomas Gehring.

In einem Brief Anfang Mai an den Kultusminister hatte sich der Personalrat beim Staatlichen Schulamt im Landkreis Neumarkt i.d. Oberpfalz beklagt, dass die Schulen alles andere als optimal mit Personal versorgt wären. "Von Schuljahresbeginn bis Schuljahresende reißen die Klagen über fehlende Lehrkräfte nicht ab", so Thomas Gehring. Auch die ‚Mobile Reserve‘ spiele dabei eine wichtige Rolle. "Die ist nämlich alles andere als mobil: Schon zu Schuljahresbeginn sind alle Lehrkräfte aufgebraucht, so dass unterm Schuljahr niemand mehr für Vertretungen aufzutreiben ist, wenn Lehrkräfte durch Krankheit oder Schwangerschaft ausfallen."

Wir erhoffen uns vom Bericht im Bildungsausschuss eine Klärung der Fakten und "auch endlich ein klaren Plan des Kultusministeriums".

PM v. 22.5.2014
www.gruene-fraktion-bayern.de

Kommentare geschlossen.