24. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für GEW Bayern wählt neuen Landesvorstand · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert · Tags:

GEW-Logo_2015_55Am 19.6.2015 wurde der neuen Landesvorstand der GEW-Bayern gewählt, der bis März 2017 die Geschicke der GEW Bayern lenken wird. In der Pressemitteilung der GEW Bayern v. 22.6.15 heißt es dazu: Weiterlesen »

21. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für Kriterien für die Beförderungsämter 2015 an GS und MS · Kategorien: Gehalt - Rente - Tarif · Tags: , , ,

Daten wie immer ohne Gewähr:

Beförderung der Lehrer der Besoldungsgruppe A 12 nach Besoldungsgr. A 12+AZ (1. Beförderungsamt) auf der Basis der dienstl. Beurteilung 2014 (KMS v. 12.6.2015): 
Ergebnis der DB 2014

Welche KollegInnen können befördert werden?

HQ
(Leistung, die in allen Belangen von herausragender Qualität ist)
alle
BG
(Leistung, die die Anforderungen
besonders gut erfüllt)
alle
UB
(Leistung, die die Anforderungen übersteigt)
mit dem Durchschnitt aus den in den einzelnen Beurteilungskriterien

  • „Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung“ (2.1.1)
  • „Unterrichtserfolg“ (2.1.2) und
  • „Erzieherisches Wirken“ (2.1.3)

mit 2,33 und besser oder

mit dem Durchschnitt 2,67 aus den obigen 3 Einzelmerkmalen, wenn zugleich im Kriterium

  • „Zusammenarbeit“ (2.1.4)

die Bewertungsstufe „BG“ oder besser erreicht wurde

Beförderung der Lehrer der Besoldungsgruppe A 12+AZ nach Besoldungsgr. A 13 (2. Beförderungsamt) auf der Basis der dienstl. Beurteilung 2014 (KMS v. 12.6.2015):
Ergebnis der DB 2014 Welche KollegInnen können befördert werden?
Lehrkräfte (1. Beförderungsamt), die die
laufbahnrechtliche Mindestdienstzeit von 3 Jahren
seit der letzten Beförderung erfüllen:
HQ
(Leistung, die in allen Belangen von herausragender Qualität ist = Stufe 1)
alle
BG
(Leistung, die die Anforderungen
besonders gut erfüllt = Stufe 2)
alle
UB
(Leistung, die die Anforderungen übersteigt = Stufe 3)
mit dem Durchschnitt aus den in den einzelnen Beurteilungskriterien

  • „Unterrichtsplanung und Unterrichtsgestaltung“ (2.1.1)
  • „Unterrichtserfolg“ (2.1.2) und
  • „Erzieherisches Wirken“ (2.1.3)

mit 2,67 und besser oder

mit dem Durchschnitt 3,00 aus den obigen 3 Einzelmerkmalen, wenn zugleich im Kriterium

  • „Zusammenarbeit“ (2.1.4)

die Bewertungsstufe „BG“ oder besser erreicht wurde

14. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für 26.500 Menschen demonstrieren für „Aufwerten jetzt“ bei Sozial- und Erziehungsberufen · Kategorien: Gehalt - Rente - Tarif, Termine & Aktionen

dgb.gifMitteilung: DGB-Bundesvorstand

Die Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsberufe werden in ihren Forderungen nach besserer Anerkennung weiterhin kräftig unterstützt: Insgesamt 26.500 Menschen folgten dem Aufruf des DGB, in Hannover, Dresden, Köln und Nürnberg zu demonstrieren. In Hannover waren es 4.500, in Dresden 2.500, in Köln 15.000 und in Nürnberg 4.500 Unterstützerinnen und Unterstützer. Auf den Kundgebungen haben zahlreiche SpitzengewerkschafterInnen sowie führende PolitikerInnen aus allen im Bundestag vertretenen Parteien sich für die Forderungen der Beschäftigten ausgesprochen. Weiterlesen »

07. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für Freistellungsjahr für Funktionsinhaber · Kategorien: Gehalt - Rente - Tarif · Tags: ,

Bis zum 31.12.2014 konnten Funktionsinhaber an staatlichen Schulen in Bayern (z.B. Rektoren) kein „Sabbatjahr“ beantragen. Seit 1.1.2015 gilt eine neue Regelung:

Eine Teilnahme am Freistellungsmodell ist nun möglich, wenn die Freistellung direkt vor dem gesetzlichen Ruhestand oder dem Antragsruhestand erfolgt. Die Antragsfrist 2015 für Beschäftigte an staatlichen Schulen (Funktionsinhaber) war bis 1.2.2015 terminiert. Die Frage der Fristeinhaltung sollte wohlwollend gehandhabt werden.
(Quelle: KMS v. 5.12.2014)

Für die Antragsfrist 2016 muss ein neues KMS abgewartet werden. Wir empfehlen, die KMS ab dem neuen Schuljahr 2015/16 genau zu verfolgen, um keine Fristen und ev. neue Regelungen zu verpassen.