27. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Das Kind macht keine Schwierigkeiten, sondern es hat selbst welche“ (U. Bleidick) · Kategorien: Termine & Aktionen

GEW-Logo_2015_55Seminar zum Umgang mit „schwierigen“ Kindern in Kindertageseinrichtungen

Beginn: Freitag, 22. April 2016, 16:00

Ende: Samstag, 23. April 2016, ca. 16:00

Ort: AWO Akademie, Ochsenfurterstr, 97340 Marktbreit

Seminarleitung und Durchführung:
Fiona Kosovac, Pädagogin M.A., IP-Beraterin und Supervisorin (DGIP), KiTa-Leiterin und Gudrun Mészáros, IP-Beraterin und Supervisorin (DGIP)

Inhalt:
In Ihrem beruflichen Alltag als Pädagoge/in in Kindertageseinrichtungen sind Sie auch mit schwierigen Kindern konfrontiert. In diesem Seminar wollen wir uns anhand von Theorie sowie praxisnahen Fallbeispielen mit diesem Thema beschäftigen. Wir zeigen Methoden auf, die in der Arbeit mit Kindern unterstützend wirken können. Außerdem wollen wir uns mit der eigenen Haltung – und ihrem möglichen Einfluss auf unser pädagogisches Handeln – auseinandersetzen.

Wie kann Ermutigung sowie Stärkung und Entwicklung von Gemeinschaftsgefühl in der Kindergartengruppe
wirken? Wie gelingt es, auch die schwierigen Kinder in die Gruppe zu integrieren? Welchen Einfluss haben frühe Bindungen auf die Zeit der Eingewöhnung? Wir werden versuchen, im Laufe des Seminars Antworten auf diese Fragen zu finden. Wir freuen uns, wenn Sie eigene Fallbeispiele mitbringen!

Kosten:
Unterkunft und Verpflegung sind für Mitglieder kostenfrei, für Nichtmitglieder beträgt der TN-Beitrag 100,- Euro. Es kann eine Fahrtkostenerstattung in Höhe der nachgewiesenen Kosten bis max. 50,- Euro beantragt werden. Die maximale TN-Zahl für dieses Seminars beträgt 20.

Anmeldung:
susanne.glas  (klammeraffe) gew-bayern.de oder telefonisch unter 089 5 44 08 10

Kommentare geschlossen.