05. Mai 2016 · Kommentare deaktiviert für Benefiz-Fußballspiel · Kategorien: Termine & Aktionen

Wo: Spielvereinigung Ansbach – Pigrol-Sportpark
Am Stadion 3

Wann: Freitag, 13. Mai, 19.00 Uhr

Trainingsspiel für Flüchtlinge (Ü16): Freitag, 6. Mai, 18.00 Uhr, Pigrol-Sportpark
Alle Spieler müssen sich am Spieltag, also dem 13. Mai, bereits um 16.30 im Sportpark einfinden und anmelden.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Veranstaltet im Rahmen des Projekts „HeimWeh“.

Das Fußballspiel ist die selbstverständlichste und einfachste Art, sich über sprachliche oder kulturelle Barrieren hinweg zu verständigen. Aus diesem Grund veranstalten wir im Rahmen des HeimWeh-Projekts ein Spiel, das einerseits mit lokalen und nationalen Größen prominent besetzt ist (u.a. mit Dieter Eckstein) und ausländische Mitbürger und Flüchtlinge mit einbindet. Dieses Spiel (und das Drumherum) wird zu einem großen Fest des Miteinanders.
Verantwortlich sind die beiden Spielertrainer Wolfgang Bartusch und Hubert Müller, gemeinsam mit Christine Kaas und Christian Schoen. Herzlicher Dank an die Spielvereinigung Ansbach.

Die Erlöse des Abends gehen an das FRAUENHAUS ANSBACH. Warum das Frauenhaus? Die Geborgenheit ist das zentrale Wesensmerkmal von „Heimat“, und diese geht im Wesentlichen von der Mutter aus. Die Gleichstellung von Mann und Frau
ist eine der Grundlagen unserer demokratischen, westlichen Gesellschaft des 21. Jahrhunderts. Das Benefizspiel setzt somit ein Zeichen für alle, die Bürger in Deutschland sind oder sein wollen: Physische oder psychische Gewalt gegen Frauen ist nicht hinnehmbar.

Kommentare geschlossen.