05. Mai 2016 · Kommentare deaktiviert für Marx und die soziale Frage · Kategorien: Termine & Aktionen

GEW-Logo_2015_55Seminar zu den theoretischen Grundlagen der Arbeiterbewegung

Beginn: Freitag, 08. Juli 2016, 16:00
Ende: Samstag, 09. Juli, ca. 16:00

Wo: Tagungshaus Stein, Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein

Seminarleitung:
Prof. Dr. Ingrid Artus (Erlangen)
Prof. Dr. Jan Weyand (Darmstadt)
Moderation: Reinhard Frankl

Inhalt:
Beide ReferentInnen sind MitherausgeberInnen bzw. AutorInnen des Buches
„Marx für SozialwissenschaftelerInnen“, das sich an Studierende und
Dozierende der Sozial- bzw. Gesellschaftswissenschaften sowie an ein theoretisch und politisch interessiertes Fachpublikum richtet. Natürlich können wir hier nur eine Auswahl der Themen behandeln:

– „Leben und Werk von Karl Marx im historischen Kontext“ (Prof. Dr. I. Artus, Freitag)
– „Klasse, Klassenkampf, Geschichte“ (Prof. Dr. J. Weyand, Samstag)
– Bearbeitung thematisch anschließender Texte in Gruppen
– Marx’sches Denken und Marx’sche Analyse als Instrument gewerkschaftlicher Kämpfe in
Betrieb und Gesellschaft
– Schlussbetrachtungen mit Prof. Dr. J. Weyand

Unterkunft und Verpflegung sind für Mitglieder kostenfrei, für Nichtmitglieder
beträgt der TN- Beitrag 100,- Euro.
Es kann eine Fahrtkostenerstattung in Höhe der nachgewiesenen Kosten bis max. 50,- Euro
beantragt werden. Die maximale TN-Zahl für dieses Seminars beträgt 20.

Anmeldungen: susanne.glas [klammeraffe] gew-bayern.de oder telefonisch unter 089 544 08 16
Anmeldeschluss: 12.05. 2016

Kommentare geschlossen.