22. Februar 2018 · Kommentare deaktiviert für Mahnwache: „400 Jahre nach 1618 – immer noch Kriegsübungen vor Bad Windsheims Toren“ · Kategorien: Was sonst noch wichtig ist ...

Mahnwache „400 Jahre nach 1618 – immer noch Kriegsübungen vor Bad Windsheims Toren“ am Sonntag, 25.02.2018, um 10.30 Uhr am Marktplatz in Bad Windsheim

Mitteilung: Bürgerinitiative „Etz langt ́s!“

Am kommenden Sonntag starten die ehemaligen Reichsstädte Bad Windsheim, Dinkelsbühl, Nördlingen und Rothenburg in das gemeinsame Gedenkjahr 400 Jahre 30-jähriger Krieg. Die Bürgerinitiative (BI) „Etz langt ́s!“ begrüßt die gemeinsamen Aktionen der Städte für die Mahnung zum Frieden.

Mitglieder der BI aus Bad Windsheim und Umgebung werden den Ehrengast der Auftaktveranstaltungen, Herrn Staatsminister Joachim Herrmann, mit einer Mahnwache darauf aufmerksam machen, dass auch 400 Jahre nach 1618 immer noch Krieg vor Windsheims Haustüre geübt wird. Damit erinnern wir auch an die Verantwortung der Staatsregierung für den Vorrang des Bürgerwohls vor Militärinteressen in unserer Region.


PM v. 20.2.2018
Boris-André Meyer
Pressesprecher
Bürgerinitiative „Etz langt ́s!“
www.etz-langts.de

 

Kommentare geschlossen.