15. März 2019 · Kommentare deaktiviert für 1. Nachhaltigkeitsfest in Ansbach · Kategorien: Termine & Aktionen

Der Verein “Ansbach Umgedacht” veranstaltet sein 1. Nachhaltigkeitsfest

Ansbach Umgedacht (ANU) besteht seit über 3 Jahren. Aus diesem Grund organisiert der Verein dieses Jahr das erste Mal ein Nachhaltigkeitsfest! Dabei geht es darum, Menschen zusammen zu bringen und aufzuklären! Geboten wird ein buntes Programm.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturverein Speckdrumm e.V. und dem Verein der Linksfraktion.

Wann: Samstag, 6. April, ab 13.00 Uhr

Wo: Kulturverein Speckdrumm, Naglerstraße 9, Ansbach – Anfahrt

Eintritt: 2,50 €


Programmablauf:


Vorträge und Workshops :

Infostände:

Bund Naturschutz,  ALMO – alternative Monatshygiene,  Ansbach umgedacht e.V. , LebensmittelRettung

Verkaufsstände: 

Aktionen:

  • 13.00 – 16.00 Kinderschminken mit Madame Maroni
  • Ab 16.00 Uhr Afrikanisches Essen

Musik ist Trumpf:

ab 15.30 Uhr Rolling Beaver`s unplugged (country/American Style music)

ab 18.30 Uhr SoNaPro (Jazz/Blues)

Die mittelfränkische Band “SoNaPro” (im Bild v.l.n.r.: Stefan Malzer [keyb], Günther Schmidt-Falck [dr]  und Uwe Brenne [git]) spielt ausschließlich Eigenkompositionen aus dem Bereich des modernen Jazz mit Einflüssen aus Funk, Bebop, Latin, Blues und Rock – Musik nicht nur für Jazzfans.

ab 20.15 Uhr Panzertape (Punkrock)

 

 

Kommentare geschlossen.