Kongress: Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden

Hybrider Kongress – in Berlin und online

Wann:  21. Mai 2022 von 11 (Einlass: 10.15 Uhr) bis 19 Uhr

Wo: Humboldt-Universität Hauptgebäude, Unter den Linden 6, Berlin

Eintritt: 10 Euro nach oben offen; wer kein Geld hat, zahlt nichts

Spenden: Wir bitten eindringlich um Spenden (Zuwendungsbestätigung möglich): Aktiv für den Frieden – Stopp Ramstein e.V., IBAN: DE38 1005 0000 0190 6460 80, Stichwort: Spende Frieden

Anmeldung: Anmeldung für Präsenz und Online erforderlich: kongress[aet]frieden-links[Punkt]de
Bitte angeben, ob Präsenz- oder Online-Teilnahme gewünscht wird.

Online-Teilnahme möglich unter: https://youtu.be/fRpqma41TgM
Der Livestream wird auch zu einem späteren Abruf aufbereitet.

Inhalt:

Auf dem Treffen sollen Antworten gefunden werden:

  • Wie kann der Krieg in der Ukraine gestoppt und wie können die Sicherheitsinteressen der Ukraine und Russlands gewährleistet werden?
  • Was ist und bewirkt die NATO, wem nutzt und wem schadet sie hierzulande und weltweit. Kann die NATO abgeschafft, überwunden oder reformiert werden?
  • Was wären die Alternativen, eine EU-Armee oder eine gemeinsame nicht-militärische Sicherheitsarchitektur unter Einbeziehung Russlands, die auf Kooperation mit China zielt? Was könnten die nächsten Schritte in diese Richtung sein?
  • Welche Ideen zum Frieden, zur Abrüstung und zum öko-sozialen Umbau gibt es und wie können sie wirkmächtig zu einer lebensbejahenden Zukunft beitragen?
  • Welche Schritte können die Kräfte für den Frieden jetzt mit wem gemeinsam gehen?
    (Quelle: https://frieden-links.de/2022/05/einladung-zum-kongress-ohne-nato-leben-ideen-zum-frieden/)

Download des Flyers als pdf-Datei mit weiteren Informationen!

Download des aktuellen Programms als pdf-Datei