Erster Deutscher Psychotherapie Kongress vom 7. bis 11. Juni 2022

Mitteilung: Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) e.V.

Vom 7. bis 11. Juni 2022 findet im Estrel Congress Center (ECC) Berlin der erste Deutsche Psychotherapie Kongress statt. Ausgerichtet wird er von der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und dem Verbund universitärer Aus- und Weiterbildung Psychotherapie (unith).

Wissenschaftler:innen und Psychotherapeut:innen stellen aktuelle Erkenntnisse, unter anderem zur Effektivität von Kurzzeittherapien, und moderne Behandlungsansätze für psychische Störungen vor. In einer öffentlichen Veranstaltung diskutieren Vertreter:innen der „Our Generation Z“-Initiative mit Politischen Entscheidungsträger:innen und Wissenschaftler:innen darüber, wie die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in gesellschaftlichen und politischen Entscheidungen stärker berücksichtigt werden kann.

Menschen mit psychischen Störungen suchen oftmals in großer Not professionelle Hilfe. Eine zweite öffentliche Podiumsdiskussion widmet sich daher dem Thema, wie Betroffene schneller, wirksamer, nebenwirkungsarm und langfristig erfolgreich unterstützt werden können und welche politischen Reformen hierfür dringend notwendig sind.

Ausführliches Programm und Anmeldung

 

 
Pressekontakt DGPs:
Dr. Anne Klostermann
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit DGPs e.V.
Marienstr. 30
10117 Berlin
E-Mail: ed.sp1656198722gd@el1656198722letse1656198722sserp1656198722

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.