Netzwerk in schwierigen Zeiten

Die Belastungen im Alltag und im Beruf nehmen stark zu. Viele von uns leiden unter Ängsten, Unsicherheiten, Alleinsein und gesundheitlichen Problemen und fragen sich, wie wohl die Zukunft verlaufen wird.

Die Zeit ist reif für eine Selbsthilfegruppe:

  • Man kann sich austauschen über das, was einem Sorgen bereitet – beruflich und privat, aber auch über das, was einen stark macht.
  • Möglich sind Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Meditationen oder auch gemeinsame Spaziergänge etc.
  • Bei Problemen kann gemeinsam nach Lösungen gesucht werden.
  • Die Gruppe kann sich zu einem kleinen Netzwerk zur gegenseitigen Unterstützung entwickeln.

Am 28.2.2023 findet von 18.00 bis 19.30 Uhr ein weiteres Austauschtreffen In der Räumen von KISS Ansbach, Bahnhofsplatz 8, 91522 Ansbach statt.
(Lageplan öffnen)

Einfach kurz Bescheid geben, ob man kommt bei: 
KISS Ansbach, Tel. 0981 / 972 24 80 oder per Mail: ansbach [ät] kiss-mfr [Punkt] de


Bild von Gordon Johnson auf Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert