29. Januar 2015 · Kommentare deaktiviert für Ende einer Ära · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert

Der Kreisverband der GEW Ansbach wählte einen neuen Vorstand

von Wilfried Eisenbeiss

Ein Abschied bildete den Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Ansbach der GEW am 22.1.2015 im Gasthaus Sommerfrische. Hans-Günter Eichler legte nach 26 Jahren an der Spitze der GEW in Ansbach sein Amt als Vorsitzender nieder.

Verabschiedung_Eichler_2015_GEW-Ansbach

Günther Schmidt-Falck verabschiedet
Hans-Günter Eichler (re.)
nach 26 Jahren als Vorsitzender.

Hans-Günter Eichler, Lehrer am Theresien-Gymnasium in Ansbach, hat den Kreisverband stets mit Dynamik, Engagement und vielen guten Ideen geleitet. Entsprechend positiv fiel auch der Tätigkeitsbericht aus. In seiner Amtszeit sind die Mitgliederzahlen gestiegen. Im Personalrat der Stadt und des Landkreises Ansbach ist die GEW mit jeweils zwei Vertretern gut repräsentiert.

Zahlreiche Veranstaltungen wurden in der Vergangenheit vom KV organisiert oder finanziell unterstützt. Für 2015 sind zwei Veranstaltungen zum Thema „Flüchtlingsarbeit“ (Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen, Integrationsarbeit) geplant.

Vor der Verabschiedung Hans-Günter Eichlers standen die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Einstimmig wurden Hans Grillenberger, Schulleiter in Dietenhofen, und Josef Allabar von der Grund-/Mittelschule Leutershausen zum 1. und 2. Vorsitzenden gewählt. Für Kontinuität in der Arbeit des KV sorgt Günther Schmidt-Falck als Geschäftsführer und Chefredakteur des Internet-Magazins „Auswege-Perspektiven für den Erziehungsalltag“. Als Kassenwart amtiert weiterhin Angelika Simak.

In den erweiterten Vorstand wurden Karin Steinert für den sozialpädagogischen Bereich, Britta Carlsson für den Bereich Gymnasium und Heike Wagner für die Grund- und Mittelschulen gewählt. Uschi Hirschbühl vertritt weiterhin die GEW beim DGB Kreis Ansbach.

Für den neu eingerichteten päd. Stammtisch der GEW, der ab Februar regelmäßig stattfinden soll, erhofft man sich eine rege Beteiligung. Die Termine werden hier auf der Homepage der GEW Ansbach veröffentlicht.

Neuer_Vorstand_GEW_Ansbach_2015

Der neue Vorstand (v. li. nach re).:
Britta Carlsson, Angelika Simak,
Günther Schmidt-Falck, Josef Allabar,
Hans Grillenberger, Heike Wagner.

Karin_Steinert_GEW-Ansbach_100

Vorstandsmitglied
Karin Steinert

für den sozialpäd. Bereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


©Fotos: Uschi Hirschbühl

15. Oktober 2014 · Kommentare deaktiviert für Entscheidungen im Stadtrat Ansbach: Nein zu TTIP, Öffnungszeiten des Hofgartens, Kindergartengebühren im Kunterbunt · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert · Tags: ,

Logo_OLA.jpgDie OLA-Fraktion hat im Rahmen der Stadtratssitzung am gestrigen 14.10. erneut Mehrheiten für ihre Positionen erringen können

Weiterlesen »

26. Mai 2014 · Kommentare deaktiviert für Europawahl 2014 – Ergebnisse für Stadt und Lkrs. Ansbach · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert

Europawahl 2014

Ergebnisse im Landkreis Ansbach

Ergebnisse Stadt Ansbach

 

18. Oktober 2013 · Kommentare deaktiviert für Delegation der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Bayern in Südtirol · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert

Auf der Seite des Deutschen Schulamtes / Autonome Provinz Bozen – Südtirol wurde der nachfolgende Bericht über den Besuch der bayerischen GEW-Delegation veröffentlicht:

Die Themenbereiche Integration und Inklusion in Südtirols Schulwelt bilden den Mittelpunkt einer Studienreise der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bayern. Für die zwanzigköpfige Delegation stehen Gespräche im Deutschen Bildungsressort sowie Schulbesuche auf dem Programm. … Den ganzen Bericht lesen

10. Oktober 2012 · Kommentare deaktiviert für SPD fordert Schulfruchtprogramm auch für Kindertagesstätten und Kindergärten · Kategorien: Bildung und Soziales, Dies und Das - kurz notiert

Sprecherin für ländlichen Raum Karl: Ernährungsbildung findet besonders im Vorschulalter statt – Programm bietet Möglichkeit, über Kinder in Familien hinein zu wirken

Mitteilung: SPD-Landtagsfraktion Bayern

Die Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion für den Ländlichen Raum Annette Karl hat in der heutigen (10. Oktober) Sitzung des Agrarausschusses im Bayerischen Landtags die Ausweitung des Schulfruchtprogramms auf Kindertagesstätten und Kindergärten gefordert. "Derzeit können lediglich ausgewählte Grundschulklassen an diesem Projekt teilnehmen", bedauert Karl. "Es ist sehr schade, dass FDP und CSU den kleinen Kindern dieses hervorragende Programm vorenthalten wollen."

Weiterlesen »

12. September 2011 · Kommentare deaktiviert für Offene Linke für Bürgerhaus in Ansbach: “Es ist Zeit für gemeinnütziges TIZ” · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert

Stadtsanierung: Gesamtbetrachtung und Zieldiskurs schafft Mehrwert für Bevölkerung. Jugendzentrum nicht aus den Augen verlieren – Neue Chance für Grauen Wolf?

Mitteilung: Offene Linke Ansbach

Überrascht hat die Offene Linke das Ansinnen der Verwaltung, 2012 knapp 200.000 Euro Planungskosten für den Umbau des Rathaushofes im Haushalt einstellen zu wollen, zur Kenntnis genommen. Die Offene Linke spricht sich für Sanierungen öffentlicher Gebäude im Innenstadtbereich aus, vermisst jedoch beim Antrag der Verwaltung eine Gesamtbetrachtung von Zielen, die bei der Aufwertung altstädtischer Bausubstanz erreicht werden können, sowie deren Priorisierung. Dabei darf aus Sicht des WählerInnen-Bündnis der Rathaushof nicht isoliert von weiteren renovierungsbedürftigen Immobilien der Stadt betrachtet werden. … weiter

11. September 2011 · Kommentare deaktiviert für Fragen zum Lehramtsstudium? Fragen zum sozialpädagogischen Bereich? · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert

Über den Menübefehl "Kontakt|Feed" gelangt man zu den wichtigen Adressen bei Rechtsschutzfragen, Fragen zum Lehramtsstudium oder Fragen, die SozialpädagogInnen und ErzieherInnen betreffen, z.B. Fragen zu den Tarifverträgen, Arbeitszeiten, Fortbildungen u.a.mehr.

►Zur Kontaktseite

15. Juli 2011 · Kommentare deaktiviert für Einstellungsmöglichkeiten im Bereich Realschulen und Gymnasien · Kategorien: Dies und Das - kurz notiert, Studium und Referendariat · Tags: ,

Das bietet das KuMi an:

Realschulen:

https://www.km.bayern.de/lehrer/stellen/realschule.html

Gymnasien:

http://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/541.html