Forderungskatalog des Kreisjugendrings München zur Veränderung der Schule

Die Delegierten der Münchner Jugendverbände haben am 23. Juni auf der Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendring München-Stadt (KJR) ein umfangreiches Forderungspapier zum Thema Schule verabschiedet, das die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen aufgreift. Denn kein öffentlicher Ort, keine Institution spielt im Leben von Kindern und Jugendlichen eine so bedeutende Rolle wie die Schule. Die Erfahrungen, die sie mit Schule machen, sind aber nicht immer die besten.

Der KJR nahm bereits im Januar dieses Jahres die aktuelle Schul- und Bildungsdebatte zum Anlass, einen kritischen Blick auf die Schule zu werfen und nachzufragen, wie eine gute Schule eigentlich aussehen soll. Mit namhaften Referent/innen gelang es einen Blick über den Tellerrand zu werfen und neue Wege zu skizzieren.

Download:-
Einleitungsbrief
Forderungskatalog
Begründung der Forderungen

13. Juli 2009 · Kommentare deaktiviert für Beförderungsämter für GS- und HS-Lehrkräfte · Kategorien: Bildung und Soziales

Es geht aufwärts mit den Grund- und Hauptschullehrkräften: Brüder zur Sonne, zur Freiheit, zum Zaster empor!

Endlich kommen auch diese Geschöpfe in den Genuss einer umfangreichen Beförderung in Form einer Dienstzulage. Sie soll sogar in einer öffentlichen Veranstaltung überreicht werden. Danke!

Laden Sie sich hier zur Information das Schreiben des Kultusministeriums (KMS) über die Bedingungen des Beförderungsamtes herunter und hinterher gleich die Stellungnahme der GEW Nürnberger Land.


Download:
KMS Kommentar der GEW Nürnberger Land

11. Juni 2009 · Kommentare deaktiviert für BEV kann trotz Euphorie des Kultusministers keine Paradigmenwechsel in der bayerischen Schulpolitik erkennen · Kategorien: Bildung und Soziales

Dr. Ludwig Spaenle zieht sich aus der Verantwortung für Schulschließungen und reicht sie nach unten weiter

Bericht: Bayerischer Elternverband (BEV)

„Die Freude über die Nachricht aus dem Kultusministerium wird sich bei vielen Hauptschulleitern und –leiterinnen in Grenzen halten“, so die Überzeugung des Bayerischen Elternverbands. „Die lange geforderte Freiheit haben sich viele Rektoren anders vorgestellt.“ … weiter

22. Mai 2009 · Kommentare deaktiviert für Schulsystem in Schieflage · Kategorien: Bildung und Soziales · Tags: ,

Der Ansturm aufs Gymnasium zeigt, dass das dreigliedrige Schulsystem an seine Grenzen stößt

Bericht: Grüne Bayern

Die aktuellen Übertrittszahlen bayerischer Schülerinnen und Schüler an weiterführende Schulen sind nach Ansicht der Grünen ein deutliches Signal dafür, dass das dreigliedrige Schulsystem seine Grenzen überschritten hat. „Der Ansturm auf die Gymnasien ist massiv und zeigt, in welcher Schieflage sich unser Bildungssystem mittlerweile befindet“, sagte der schulpolitische Sprecher Thomas Gehring. … weiter

16. Mai 2009 · Kommentare deaktiviert für Zur Situation der BeratungslehrerInnen an allen Schularten · Kategorien: Bildung und Soziales · Tags:

Die GEW Bayern macht zwei Eingaben an den Bayerischen Landtag:

1. Anrechnungsstunden für BeratungslehrerInnen
2. Ausbildungsplätze für BeratungslehrerInnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft regt an, BeratungslehrerInnen an allen Schularten angemessen mit Anrechnungsstunden auszustatten und die Ausbildungskapazitäten für BeratungslehrerInnen spürbar zu erhöhen. … weiter

04. Mai 2009 · Kommentare deaktiviert für Kultusminister streut den Eltern Sand in die Augen · Kategorien: Bildung und Soziales

BEV sieht die neue Übertrittsregelung skeptisch

Bericht: Bayerischer Elternverband

Anders als Kultusminister Spaenle kann der Bayerische Elternverband (BEV) in der neuen Regelung zum Übertrittszeugnis keine erhöhten Bildungschancen für Kinder erkennen. Nach wie vor prägt die familiäre Herkunft die Übertrittsentscheidung. … weiter

11. März 2009 · Kommentare deaktiviert für GEW Bayern zu den Kooperationsschulen · Kategorien: Bildung und Soziales

Bericht: GEW Bayern

„Alles, was längeres gemeinsames Lernen ermöglicht, ist ein Schritt in die richtige Richtung“, so die Vorsitzende der GEW Bayern, Gele Neubäcker. „Allerdings muss es dabei um weit mehr Gemeinsamkeit gehen als um schulartübergreifende Arbeitsgemeinschaften, Sportunterricht oder eben ein paar gemeinsame Kurse und Förderstunden. … weiter

09. März 2009 · Kommentare deaktiviert für Schulversuche ohne Scheuklappen · Kategorien: Bildung und Soziales

Kooperationsschulen müssen möglichst flexible Lösungen gegen das Schulsterben auf dem Land ermöglichen

Die Grünen bieten eine Lösung für die Schulsystemprobleme in Bayern an. Die Staatsregierung wurde von den Landtagsgrünen aufgefordert, flexible Schulmodelle zuzulassen, um damit dem Schulsterben auf dem flachen Land einen Riegel vorzuschieben. … weiter