06. Januar 2020 · Kommentare deaktiviert für Rettung der Lebensgrundlagen = „1,5 Grad Ziel“ ≠ Wirtschaftspolitik! · Kategorien: Meinungen und Kommentare, Politik und Gesellschaft · Tags: , , , , , , ,

Fridays for Future – Keine Akzeptanz fürs „Klimapäckchen“ und die Antwort der Politik

Ein Kommentar von Frank Bernhardt und Rudolf Gospodarek

Nach den sehr großen Streikdemos Ende September bei gleichzeitiger Verabschiedung des „Klimapakets“ der Regierung, sowie den erneuten Großdemos Ende November, heißt die Stoßrichtung der FFF „Das akzeptieren wir nicht“ (fridaysforfutureffm.de).

Und man ist versucht gleich zu fragen: Was folgt dann? Dazu einige mögliche Szenarien: … weiter


Bild von Leonhard S auf Pixabay

20. Januar 2019 · Kommentare deaktiviert für Fridays for Future: Einsatz der Schülerinnen und Schüler honorieren und ein Auge zudrücken! · Kategorien: Meinungen und Kommentare · Tags: ,

Bildungspolitische Sprecherin Margit Wild: Disziplinarmaßnahmen wären jetzt der völlig falsche Weg – Bildungsminister sollte dankbar sein für Einsatz der Schülerschaft

Mitteilung: BayernSPD Landtagsfraktion

Angesichts der am 18.1.2019 stattfindenden bundesweiten “Fridays vor Future”-Schulstreiks fordert die bildungspolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion Margit Wild den bayerischen Kultusminister Michael Piazolo auf, mindestens ein Auge zuzudrücken und die Schulen nicht weiter anzuhalten, gegebenenfalls mit Disziplinarmaßnahmen zu reagieren. “In einer Zeit, in der allerorten nach mehr politischem Einsatz von Schülerinnen und Schüler gerufen wird, ist es der falsche Weg, bei dem heute stattfindenden Schülerstreik im Namen des Klimaschutzes direkt nach Strafen zu schreien”, betont Wild, die auch stellvertretretende Vorsitzende der Fraktion ist. Weiterlesen »

20. Januar 2019 · Kommentare deaktiviert für DIE LINKE. Bayern unterstützt die Schüler-Demos zum Klimaschutz · Kategorien: Meinungen und Kommentare · Tags:

Mitteilung: DIE LINKE.Bayern

Zu den Schüler-Demos in Bayern findet Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin von DIE LINKE. Bayern, klare Worte: “Es ist gut, dass die Jugend ihre Zukunft jetzt selbst in die Hand nimmt.“

Weiter sagt sie: “Wer glaubte, dass Jugendliche unpolitisch sind und sich nur für Konsum interessieren, der wird eines Besseren belehrt. Der Klimaschutz beschäftigt immer mehr jugendliche Aktivist*innen. Sie wollen eine lebenswerte Zukunft und dass endlich gehandelt wird. Deshalb tragen sie heute ihren Protest gegen das Nichtstun auf die Straße. Weiterlesen »

20. Januar 2019 · Kommentare deaktiviert für Landtags-Grüne unterstützen “Fridays for Future“ · Kategorien: Meinungen und Kommentare · Tags: ,

Anna Toman fordert Kultusminister Piazolo auf, von Disziplinarmaßnahmen gegen die Schülerinnen und Schüler abzusehen.

Mitteilung: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag

Den am 18.1.2019 stattfindenden bundesweiten Streik „Fridays for Future“ unterstützt die schulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Anna Toman, denn „er verdeutlicht, dass Jugendliche längst erkannt haben, wie ernst es um unseren Planeten bestellt ist. Sie wissen, dass endlich gehandelt werden muss. Jeder wird vom Klimawandel betroffen sein. Doch am stärksten wird es die jetzt noch Jugendlichen und deren Kinder und Enkel treffen, die mit den Folgen der Erdüberhitzung in Zukunft leben müssen. Diejenigen, die den menschengemachten Klimawandel mit zu verantworten haben, werden die extremen Folgen voraussichtlich nicht mehr miterleben.“ Weiterlesen »