20. Januar 2020 · Kommentare deaktiviert für Letzter Wille für digitale Daten und Accounts · Kategorien: Software und Medien · Tags: , ,

Studie gibt Empfehlungen für den Umgang mit dem digitalen Nachlass

Studie: Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

Was passiert nach dem Tod eines Menschen mit dessen digitalen Daten? Wie vererbt man wertvolle Accounts in Online-Spielen oder PayPal-Guthaben? Es gibt viele offene Fragen im Umgang mit dem digitalen Nachlass eines Menschen. Eine neue Studie befasst sich deshalb mit den wichtigsten praktischen, rechtlichen und technischen Fragen des Vererbens von digitalen Daten und Vermögenswerten und gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis. Erstellt wurde die Studie vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT gemeinsam mit der Universität Regensburg und der Universität Bremen/IGMR. Die Erstellung der Studie wurde vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert. … weiter

Download der Studie „Der digitale Nachlass“. In ihr befindet sich auch eine kurze Zusammenfassung der Studie mit allen Empfehlungen an Verbraucherinnen und Verbraucher, Erben, Unternehmen, Vorsorgebevollmächtigte sowie den Gesetzgeber. (auf der Seite kann eine pdf-Datei in einer Web- oder einer Tablet-Version heruntergeladen werden):

www.sit.fraunhofer.de/digitalernachlass


Quelle:
www.sit.fraunhofer.de
www.idw-online.de

Kommentare geschlossen.