18. November 2019 · Kommentare deaktiviert für Fortbildung: Digitalisierung der Schule – Was ist zeitgemäßer Unterricht? · Kategorien: Software und Medien, Termine & Aktionen, Unterricht und Erziehung, Unterrichtsmaterial · Tags: , , ,

Die GEW Ansbach lädt zum Vortrag und zur Fortbildung ein:

Digitalisierung der Schule – Was ist zeitgemäßer Unterricht?

 

Referent: Joscha Falck, Mittelschullehrer und Schulentwicklungsmoderator in Mittelfranken

Wann: Montag, 2.12.2019 – Beginn: 15.00 – Ende: 17.00

Wo: Gustav-Weißkopf-Schule Leutershausen, Alter Postberg 7, 91578 Leutershausen (Das Zimmer ist ausgeschildert!)

Inhalt:
Die Digitalisierung der Schule ist in vollem Gange. Fragen zur Ausstattung beschäftigen viele Kolleg*innen ebenso wie die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Didaktisch sinnvolle Konzepte fehlen, und die Anzahl an Möglichkeiten ist unübersichtlich.
Der Vortrag behandelt die Frage, was zeitgemäßer Unterricht im 21. Jahrhundert eigentlich ist, und wie digitale Technik hier einen Beitrag leisten kann. Dies – systematisch und gemeinsam – zu beantworten und für sich und die eigene Schule individuell passende Wege zu finden, digitale Technik gewinnbringend einzusetzen, ist der Kern der Veranstaltung.
Gleichermaßen interessant für Skeptiker*innen, Digitalisierungsfans und pragmatische Kolleg*innen, die Antworten für ihren Unterrichtsalltag suchen. Mit anschließender Diskussion.

Eine Fortbildungsbescheinigung wird ausgestellt!

Der Eintritt ist frei. Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen!

Download Flugblatt

 

16. September 2019 · Kommentare deaktiviert für Ein Kommentar zum „DigitalPakt Schule“ im Freistaat Bayern · Kategorien: Software und Medien · Tags: ,

Auswege-Redakteur Joscha Falck zum Digitalpakt in Bayern:

„DigitalPakt Schule“ im Freistaat Bayern

von Joscha Falck

Was lange währt, wird endlich gut. Seit dem 31. Juli 2019 wissen bayerische Schulen, was der im Bund lange diskutierte „DigitalPakt Schule“ konkret bedeutet. Die Förderrichtlinie „digitale Bildungsinfrastruktur an bayerischen Schulen“ (dBIR) ist veröffentlicht und alle dazu nötigen Informationen auf der Homepage des Kultusministeriums verfügbar. … Den ganzen Artikel lesen


Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

 

Bildungsgewerkschaft: Wie der Digitalpakt umgesetzt werden sollte

Mitteilung: GEW Hauptvorstand

Frankfurt a.M. – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat Empfehlungen erarbeitet, wie der Digitalpakt Schule in den Ländern in die Praxis übersetzt werden sollte. Kernbotschaft: Es gilt der Primat der Pädagogik! „Die Technik muss genutzt werden, um das pädagogische Konzept einer Schule bestmöglich umzusetzen. Der Digitalpakt darf nicht dazu führen, dass Schulen sich einseitig an die technischen Möglichkeiten und die Digitalisierung der Lernprozesse anpassen müssen“, stellte GEW-Vorsitzende Marlis Tepe am Donnerstag in Frankfurt a.M. fest. Schulen wünschten sich mehr Zeit, Unterstützung und Fortbildungsangebote, um gute Medienkonzepte zu entwickeln und in den Unterricht zu integrieren. Ziel sei, digitale Medien sinnvoll in den Unterrichtsfächern einzusetzen. Weiterlesen »

08. Mai 2019 · Kommentare deaktiviert für Glyphosat – Geschichte und Wirkungsweise · Kategorien: Software und Medien, Unterricht und Erziehung · Tags: , , , , ,

Im WDR wurde ein Hintergrundtext zum Unkrautbekämpfungsmittel “Glyphosat” veröffentlicht, verfasst von Christiane Gorse.

Am Ende des Textes ist ein 10-Minuten-Planet-Wissen-Video (SWR) verlinkt mit dem Titel “Manfred Ladwig über Monsanto”. Der Fernsehjournalist Manfred Ladwig vom Südwestrundfunk wird darin interviewt. Er beobachtet Monsanto seit vielen Jahren und weiß viel über die Geschäftspraktiken des Unternehmens zu berichten.

Der Text kann sehr gut zum Erarbeiten der Problematik im Unterricht ab Klasse 9 eingesetzt werden.


zum Text “Glyphosat – Geschichte und Wirkungsweise” inkl. Film

direkt zum Film “Manfred Ladwig über Monsanto”

 

Mitteilung: DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

„Bildung und Digitalisierung: Was verändert sich an unseren Schulen?“, so lautete der Titel einer Vortragsreihe wissenschaftlicher Expertinnen und Experten in Frankfurt am Main, die soeben zu Ende gegangen ist. Alle Vorträge stehen jetzt als Videos frei zur Verfügung. Weiterlesen »