“MS Teams an Schulen: Duldung läuft bald aus – Fehlende Datenschutzkonformität”

Mike Kuketz hat auf seinem Blog den neuesten Stand zum Einsatz von MS Teams an Schulen veröffentlicht:

Immer mehr Datenschutzbehörden in Deutschland lassen die Duldung von MS Teams an Schulen auslaufen. Völlig zu Recht, denn wer auf dem europäischen Markt seine Produkte und Dienstleistungen anbieten möchte, der muss sich auch an die hier vorherrschenden Spielregeln bzw. Datenschutzgesetze halten. … Den ganzen Artikel lesen

siehe dazu auch: Neues Videokonferenztool „Visavid“ für alle Schulen in Bayern

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.