19. August 2020 · Kommentare deaktiviert für So werden Kind und Hund zum Dreamteam · Kategorien: Lernen und Entwicklung · Tags: , , , , , , ,

Hinweis: Beabsichtigt eine Schule den Einsatz eines Schulhundes, beschreibt der Text erste wichtige Informationen für den Umgang mit Hunden!


Bericht: Veterinärmedizinische Universität Wien

Kinder lieben Hunde und die Vierbeiner tun ihnen erwiesenermaßen gut. Um ein reibungsloses und stressfreies Miteinander zu ermöglichen, bedarf es jedoch einiges an Wissen – nicht nur über das Wesen von Kindern, sondern auch über jenes von Hunden. Vereinbarte Strukturen und klare Regeln geben zusätzlich Sicherheit.

Die bloße Anwesenheit eines Hundes lässt Kinder konzentrierter, ruhiger und weniger aggressiv werden. Haben Kinder beim Aufwachsen eine starke Bindung zu ihrem Heimtier, entwickeln sie mehr Empathie und eine höhere Sozialkompetenz. Das wird durch die Ausschüttung von Oxytocin, dem sogenannten „Bindungshormon“, hervorgerufen – es stärkt Vertrauen und fördert soziale Bindungen. … weiter


Quelle: https://www.vetmeduni.ac.at/de/
Bild von pasja1000 auf Pixabay