Schulprojekt: Schools for Earth

Greenpeace Schulprojekt: Schulen machen sich auf den Weg in Richtung Klimaneutralität und Nachhaltigkeit

Mit der Unterstützung von 18 Pilotschulen aus sieben Bundesländern hat Greenpeace deshalb das Projekt „Schools for Earth” entwickelt, welches alle Schulen in Deutschland einlädt mitzumachen und sich gemeinsam mit einer wachsenden und bundesweit vernetzten Community engagierter Schulen auf den Weg Richtung Klimaneutralität zu machen. (Quelle: https://www.greenpeace.de/schoolsforearth)

Bildungsmaterialien, Unterrichtsbausteine und eine Handreichung kann man hier downloaden

Anmeldung per Mail an:   markus.power [aet] greenpeace  [Punkt] org

 

 

Politische Bildung in Zeiten gesellschaftlichen Wandels

Bericht: Universität Hildesheim

Mit Studierenden des Lehramts hat Prof. Dr. Marc Partetzke eine digitale Galerie entwickelt, die darüber Auskunft gibt, wie sich Politische Bildung und Erziehung im Laufe der Zeit verändert haben und welche Kontinuitäten erkennbar sind.

Die Galerie „Politische Bildung in Zeiten gesellschaftlichen Wandels“ ist im Web frei verfügbar und kann erweitert werden. Partetzke forscht und lehrt seit Frühjahr 2020 als Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung an der Universität Hildesheim. … weiter


Quelle: www.uni-hildesheim.de

 

Filmreihe PLANETB: Wie können wir unseren Planeten retten?

“Die Wissenschaftsjournalistin Ilka Knigge beantwortet aktuelle, hintergründige und schwierige Fragen zum Klimawandel: konstruktiv und immer auf Basis von harten Fakten.”

Bisher wurden 7 Filme im Bayerischen Fernsehen veröffentlicht, jeder zwischen 10 und 15 Minuten lang. Aufrufbar bis Januar 2026!

1. Warum es nur 1,5 Grad wärmer werden darf.

2. Zerstört Streaming das Klima?

3. Vorbild Marokko im Klimaschutz 

4. Trump, der Klimaretter?

5. Die Top 5 Klimakiller im Jahr 2020

6. Warum Bäume pflanzen nicht allein das Klima retten.

7. Vegan essen gegen Klimawandel und Welthunger

Fazit: Auf locker und jugendlich getrimmte Kurzfilme, faktenreich und informativ. Gute Diskussionsgrundlagen im Distanz- oder Präsenzunterricht. Ca. ab 8. Klasse je nach Schulart einsetzbar. Dicke Empfehlung!

zum PlanetB-Fenster


Hinweis zum Download (mp4-Format): Gewünschten Film anklicken; Menüpunkt “Download” auswählen; Größe des Filmes im neuen Dialogfenster auswählen; Film wird jetzt abgespielt; mit der rechten Maus ins Fenster klicken und “Video speichern unter” wählen.

gsf

 

Neues Konzept für den Physik-Unterricht: Stromkreise besser verstehen

Bericht: Goethe-Universität Frankfurt am Main

Das Thema Elektrizität bereitet vielen Schülerinnen und Schülern im Physikunterricht Schwierigkeiten. Physikdidaktiker der Goethe-Universität und der Universität Tübingen haben ein neues, intuitives Lehrkonzept entwickelt und in einer großen Vergleichsstudie an Schulen getestet.

Das Ergebnis: Nicht nur die Schülerinnen und Schüler verstanden elektrische Schaltkreise besser, auch die Lehrkräfte waren mit ihrem Unterricht zufriedener. … weiter

Direkt zur Didaktikseite “Einfache E-Lehre” (Downloadmöglichkeit für Unterrichtsmaterial)


Quelle:
www.idw-online.de
www.uni-frankfurt.de
Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay 

 

Bedrohte Ordnung? Geschichtsunterricht in der Pandemie

Forschende der Universität Tübingen entwickeln digitale Lernplattform für innovativen Geschichtsunterricht

Bericht: Eberhard Karls Universität Tübingen

Forschende der Universität Tübingen gehen mit einer neuen digitalen Schulplattform online: Unter www.offene-geschichte.de unterstützt diese historisches Lernen und ermöglicht Schulen, Geschichtsunterricht auch unter den schwierigen Pandemiebedingungen zu einem spannenden Lernerlebnis zu machen. Sie wurde von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Tübinger Sonderforschungsbereichs (SFB) 923 „Bedrohte Ordnungen“ in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichtsdidaktik und Public History entwickelt. … weiter

Geschichte selber denken mit der digitalen Schulplattform “Bedrohte Ordnungen” – Video zur Erklärung der Schulplattform “offene-geschichte.de”: 

Das Modell “Bedrohte Ordnungen” und die dazugehörigen Module


Quelle:
www.idw-online.de
uni-tuebingen.de

 

Unterrichtsmaterial: Fakten zum Klimawandel: Was die Wissenschaft heute weiß

Sehr gut für den Einsatz im Unterricht geeignet!


Bericht: Helmholtz-Klima-Initiative

Die Weltwirtschaft steht unter dem Schock der Corona-Pandemie. Die Frage nach einer intelligenten Krisenbewältigung treibt Menschen, Staaten und Führungskräfte um. Kontrovers wird diskutiert, was wir aus der Pandemie daraus für den Klimaschutz lernen können und wie sich die für den Wiederaufbau der Wirtschaft vorgesehenen enormen Finanzmittel konsequent auch in Richtung Nachhaltigkeit und Klimaschutz lenken lassen.

Unerlässlich für diese Debatte ist eine fundierte Faktenlage zur globalen Erwärmung. Sechs namhafte Organisationen haben daher jetzt eine Faktensammlung zu dem heute in der Klimaforschung unumstrittenen Wissen veröffentlicht – von seinen naturwissenschaftlichen Grundlagen, den Folgen in Deutschland und auf der ganzen Welt bis hin zu den in Paris vereinbarten Zielen. … weiter

Direktdownload der Faktensammlung


Quelle: www.idw-online.de | www.helmholtz-klima.de

“Abgeguckt “

Von Yasmeen Serhan wurde am 10.9.2020 im Online-Magazin “Internationale Politik und Gesellschaft” ein Artikel über die Demonstranten in Belarus und ihre Protestformen veröffentlicht. Wir empfehlen, den Text für den unterrichtlichen Einsatz als Diskussionsgrundlage z.B. in der gymnasialen Oberstufe einzusetzen:

Abgeguckt

Schnell hin, schnell weg, Proteste ohne Führungsfiguren und wendig in den Sozialen Medien – die Demonstranten in Belarus folgen weltweiten Trends. Den ganzen Text lesen

 

Unterrichtsmaterial: Wissen kompakt – Organspende

gsf – Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA ) hat ein neues Unterrichtsmaterial zum Thema “Organspende”  herausgegeben. Das Material kann jeweils in Form von pdf-Dateien heruntergeladen werden:

  1. Organspende – das Unterrichtsheft (inkl. Arbeitsaufträge und Illustrationen – meiner Einschätzung nach gut ab ca. Klasse 9 einsetzbar) Download als pdf-Datei
  2. Didaktisch-methodische Handreichungen zum Heft „Organspende“ (sehr gut für den Unterricht verwendbar – ausführlich und genau beschrieben) Download als pdf-Datei
  3. Lösungen für das Unterrichtsheft Download als pdf-Datei
  4. Linksammlung Download als pdf-Datei
  5. Auf der Mediathekseite kann man Videos zum Organspendeausweis, Erfahrungsberichte und Verfahrensabläufe bei der Organspende ansehen bzw. downloaden (Auf “Video ansehen und herunterladen” klicken, dann den Befehl “Video herunterladen” anklickern)
  6. Erfahrungsberichte und Meinungen lesen
  7. Organspendeausweis online ausfüllen und herunterladen

Fazit: Gut gemacht und sehr hilfreich – lohnend, sich mit dem Material zu befassen.

 

1 2 3 7