08. April 2020 · Kommentare deaktiviert für Eine Blume für Robert Limpert · Kategorien: Regionales · Tags:

Bürgerbewegung für Menschenwürde weist auf die Möglichkeit einer Ehrerweisung hin

Die Corona-Krise beeinflusst auch das Gedenken zum 75. Jahrestag der verbrecherischen Hinrichtung des Ansbacher Widerstandskämpfers Robert Limpert (am 18. April). Die Regionalgruppe Ansbach bei der Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken hatte ursprünglich zwei Veranstaltungen zu diesem Ereignis geplant: Eine Gedenkstunde auf dem Martin-Luther-Platz, gemeinsam getragen mit der Stadt Ansbach, dem Gymnasium Carolinum und mit dem Bamberger Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick als Gastredner, sowie die Präsentation des soeben erschienen Buchs zum Thema Widerstand in Ansbach „Einzelne wagten es doch“. Beide Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Weiterlesen »