23. Februar 2009 · Kommentare deaktiviert für Bald fünf Jahre Grundschulstress? · Kategorien: Sozial- und Bildungspolitik

GEW sieht keine Entlastung in einem geänderten Übertrittsverfahren

„Ich würde es dem Jungen ja gönnen, dass er wenigstens auf die Realschule kann, aber er wird es nicht schaffen“, so die Prophezeiung einer Klassenlehrerin im ersten Halbjahr der zweiten Klasse. Kaum eine Grundschule, an der nicht besorgte Eltern bereits ab der ersten Klasse nach den Übertrittschancen ihres Kindes fragen. Daran werden auch die von Kultusminister Spaenle geplanten Neuerungen im Übertrittsverfahren wenig ändern. … weiter

Kommentare geschlossen.