27. Oktober 2013 · Kommentare deaktiviert für GEW eröffnet Forderungsdiskussion zur Tarifrunde 2014 Göttingen · Kategorien: Gehalt - Rente - Tarif · Tags: ,

telegramm.gif+++++ Tariftelegramm TVöD +++++

In ihrer Sitzung am Donnerstag hat die Tarifkommission Bund und Kommunen der GEW die Forderungsdiskussion zur anstehenden Tarifrunde zum TVöD eröffnet.

Jetzt sind die tarifbeschäftigten Mitglieder im Bereich des TVöD aufgerufen, die Forderungen zu diskutieren. Zur Orientierung für die Mitgliederdiskussion verweist die Tarifkommission unter anderem auf folgende Rahmenbedingungen:

  • Positive allgemeine Tarifentwicklung und Nachholbedarf des öffentlichen Dienstes
  • Steigende Steuermehreinnahmen und strukturell ausgeglichene öffentliche Gesamthaushalte
  • Ein verteilungsneutraler Spielraum von deutlich über 3 Prozent

Die Delegierten machten deutlich, dass die desolate Finanzlage vieler Kommunen eine Folge von Fehlentwicklungen und Steuergeschenken ist, die nicht zu Lasten den Beschäftigten gehen darf. Auf Grundlage der Mitgliederdiskussion wird die Tarifkommission am 10. Februar 2014 die konkreten Forderungen beschließen. Die Verhandlungen beginnen voraussichtlich im März 2014.

PM v. 24.10.2013
Oliver Brüchert
GEW-Hauptvorstand
www.gew.de

 

Kommentare geschlossen.