19. April 2020 · Kommentare deaktiviert für Traumsuse und Träumerchen – die verkannten Kinder mit ADHS · Kategorien: Körper und Seele · Tags: , , , ,

Stiftung Kindergesundheit informiert über die wenig beachtete Aufmerksamkeits-Defizit-Störung ohne Hyperaktivität

Bericht: Stiftung Kindergesundheit

Die Aufmerksamkeitsdefizit/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) mit den drei Kernsymptomen Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität gehört zu den häufigsten psychischen Störungen im Kindes und Jugendalter. In Deutschland sind laut KiGGS-Studie etwa 2,3 Prozent der Mädchen und 6,5 Prozent der Jungen im Alter von 3 bis 17 Jahren von der Diagnose ADHS betroffen, berichtet die Stiftung Kindergesundheit in einer aktuellen Stellungnahme. … weiter


Quelle:
www.idw-online.de
www.kindergesundheit.de


Nachdem im obigen Text der Stiftung Kindergesundheit bei der Behandlung von AD(H)S nicht auf alternative Behandlungsmöglichkeiten hingewiesen wurde, geben wir hier den Link zu einem ausführlichen alternativen Übersichtsartikel weiter:

https://www.naturheilmagazin.de/natuerlich-heilen/krankheiten-a-bis-z/adhs-und-ads/adhs.html

Weitere Alternativen finden Sie im Netz über die Suchmaschinen.