04. Juni 2019 · Kommentare deaktiviert für Lehrerarbeitslosigkeit in den Sommerferien auch im Freistaat beenden! · Kategorien: Arbeitsplatz, Gehalt - Rente - Tarif · Tags: , ,

Mitteilung: GEW Bayern

Mit Unverständnis reagiert die bayerische Bildungsgewerkschaft GEW erneut auf die Praxis des Freistaats Bayern, die Verträge von Lehrkräften zu den Sommerferien auslaufen zu lassen. Damit bleibt Bayern neben Baden-Württemberg trauriger Spitzenreiter in dieser Befristungspraxis. Weiterlesen »

20. Dezember 2018 · Kommentare deaktiviert für GEW Bayern zur Lehrkräftearbeitslosigkeit in den Sommerferien · Kategorien: Arbeitsplatz, Gehalt - Rente - Tarif · Tags: , ,

GEW: „Jährlich grüßt das Murmeltier? – Sparmaßnahmen auf Kosten der Arbeitslosenversicherung stoppen!“

Mitteilung: GEW Bayern

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bayern kritisiert auch in diesem Jahr scharf, dass der Freistaat Lehrkräfte vor den Ferien entlässt und nach den Ferien wiedereinstellt. Wie weit diese skandalöse Praxis verbreitet ist, belegt die aktuelle Auswertung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Sie verdeutlicht, dass sich zum Vorjahr rein gar nichts geändert hat. Weiterlesen »

31. August 2018 · Kommentare deaktiviert für Strohmayr: Staatsregierung muss alle befristet angestellten Lehrer einstellen · Kategorien: Meinungen und Kommentare, Termine & Aktionen · Tags: ,

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende übt heftige Kritik an der Personalpolitik von Kultusminister Sibler und startet Petition zur Abschaffung sachgrundloser Befristungen

Mitteilung: BayernSPD Landtagsfraktion

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Simone Strohmayr übt heftige Kritik an der Personalpolitik von Kultusminister Bernd Sibler. Dieser hatte angekündigt, angesichts des sich abzeichnenden Lehrermangels einige befristet angestellte Lehrer fest einzustellen. Die Augsburger Abgeordnete fordert jedoch, alle befristet angestellten Lehrerinnen und Lehrer fest einzustellen. „Wir brauchen jeden Lehrer und jede Lehrerin in Bayern. Die Schülerinnen und Schüler haben ein Recht auf guten Unterricht. Und auch wer jahrelang im Klassenzimmer steht, hat sich schon bewährt und somit ein Recht auf eine Festanstellung”, erklärt Strohmayr. Weiterlesen »