Die dienstliche Beurteilung

Personalnachrichten der GEW Ansbach vom Januar 2019

Gleich zu Beginn des neuen Jahres wurde Ihnen die dienstliche Beurteilung ausgehändigt und eventuell auch bereits eröffnet (frühestens eine Woche später).

Das Beurteilungsergebnis entscheidet bei angestellten und verbeamteten Lehrkräften über die Beförderung in eine höhere Gehaltsstufe (z.B. A12+Z oder A13 …) oder auch auf eine Funktionsstelle (Konrektor/in, Rektor/in, Fachberater/in, etc.). … weiter


Alle bisher erschienenen Personalnachrichten

Personalnachrichten

Die GEW Ansbach gibt in unregelmäßiger Folge “Personalnachrichten” heraus.

Bisher sind erschienen:

September 2015:
Funktionslose Beförderungsämter A 12 Z und A 13 – die neuen Kriterien aus Sicht der GEW

Dezember 2016:
Medikamentengabe durch Lehrkräfte

Februar 2017:
Teilzeit ist Teilzeit – nicht nur bei der Zahl der Unterrichtsstunden!

Oktober 2017:
Die GEW Bayern fordert in bayernweiten Kundgebungen die Entgeltgruppe A 13 als Einstiegsgehalt auch für Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen

Januar 2019:
Die dienstliche Beurteilung

November 2020:
GEW Bayern fordert dringend Kursänderung – Schulen sind am Limit!


Hinweis: Die einzelnen Beiträge werden rechtlich nicht aktualisiert. Sie gelten nur für den angegebenen Zeitraum!