26. August 2020 · Kommentare deaktiviert für Lernpsychologe warnt: Fehler an den Schulen dürfen sich nicht wiederholen · Kategorien: Lernen und Entwicklung · Tags: , , , , ,

Unterrichtsbeginn in Zeiten von Corona – Schüler haben Recht auf Bildung – Nicht zu viel den Eltern überlassen

Bericht: Universität Leipzig

Lernpsychologe Prof. Dr. Henrik Saalbach vom Institut für Bildungswissenschaften der Universität Leipzig warnt kurz vor Beginn des neuen Schuljahres in mehreren Bundesländern eindringlich vor einer Wiederholung der Fehler bei der Beschulung von Kindern in Zeiten des ersten Lockdowns im Frühjahr. Diese – wie er es nennt – „Verantwortungsdiffusion“, bei der viele Schulen nur auf Vorgaben der Politik gewartet und zu viel den Eltern überlassen hätten, dürfe nicht noch einmal auftreten. … weiter


Quelle: www.uni-leipzig.de

 

Kommentare geschlossen.