Die Bildungsgewerkschaft GEW wendet sich gegen den Stopp der bayerischen Förderprogramme zur digitalen Ausstattung der Schulen

Mitteilung: GEW Bayern

Viele Schulen in Bayern können von Tablets, interaktiven Tafeln oder schnellem Internet weiterhin nur träumen. Für die Sachaufwandsträger vollkommen unerwartet stoppt das Kultusministerium nun das Förderprogramm zur digitalen Ausstattung der bayerischen Schulen und verweist dagegen auf die Bundesmittel, die in Zukunft fließen sollen. Wann, in welchem Umfang und zu welchen Bedingungen, ist noch vollkommen unklar! Weiterlesen »

Wirtschaftspolitikerin Karl für schnelles Internet für Schulen und Chancengleichheit – Vorsitzender des Bildungsausschusses Güll: Technik wird den Unterricht revolutionieren – Lehrer weiterbilden

Mitteilung: BayernSPD-Landtagsfraktion

Die SPD-Landtagsfraktion fordert kostenlose Tablets für alle Schülerinnen und Schüler an bayerischen Schulen. Dafür muss die in Bayern bestehende Lernmittelfreiheit ausgeweitet werden. “Tablets werden im Unterricht immer häufiger genutzt, und wir wollen gleiche Voraussetzungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig vom Geldbeutel der Eltern”, erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Annette Karl. Weiterlesen »