13. August 2020 · Kommentare deaktiviert für Trotz Corona ins Klassenzimmer? · Kategorien: Recht und Unrecht · Tags: , ,

Müssen trotz Corona-Pandemie Lehrkräfte, die wegen ihres Alters zu einer Risikogruppe gehören, weiter im Klassenzimmer Unterricht halten? Der DGB-Rechtsschutz hat sich mit dieser Frage auseinandergesetzt und die Entscheidung des Arbeitsgericht Mainz v. 8.6.2020 kommentiert. Ein 62-jähriger Diplompädagoge hatte geklagt:

Trotz Corona ins Klassenzimmer?
Coronaviren können schwere Krankheiten verursachen. Sie verlaufen teilweise sogar tödlich. Müssen Lehrer*innen trotzdem Präsenzunterricht erteilen, auch wenn sie wegen ihres Alters zu einer Risikogruppe gehören? Den ganzen Text lesen

 

19. März 2020 · Kommentare deaktiviert für Schließung von Schulen in Bayern: Präsenz in den Einrichtungen nur wenn zwingend notwendig! · Kategorien: Arbeitsplatz, Unterricht und Erziehung · Tags: , ,

Mitteilung: GEW Bayern

Präsenzzeiten für Lehrkräfte in den Schulen widersprechen den gesundheitspolitischen Notwendigkeiten und den Rechtsverordnungen der Landesregierung – GEW Bayern fordert klare Aussagen des Kultusministeriums!

Grundsätzlich gilt im Moment für alle bayerischen Schulen, dass der reguläre Unterricht ausgesetzt ist. Viele Lehrkräfte engagieren sich, stellen Materialien zusammen und lassen diese digital den Schülerinnen und Schülern zukommen. Für die Gewährleistung der vorgesehenen Notbetreuung ist selbstverständlich auch pädagogisches Personal in den Schulen erforderlich. Weiterlesen »