18. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Broschüre: “Elektrosmogreduzierung im persönlichen Umfeld” · Kategorien: Lesestoff, Was sonst noch wichtig ist · Tags: , , ,

“Elektrosmogreduzierung im persönlichen Umfeld” – unter diesem Titel hat die ÖDP Ansbach eine neue Fassung (v. 0.9 – Februar 2020) ihrer Broschüre zum Umgang mit Elektrosmog herausgegeben. Die Broschüre will über Funkstrahlung, WLAN in Schulen, Ausbau des 5G-Netzes u.a. informieren und Wege aufzeigen, wie man die Strahlung reduzieren kann. Im Vorwort heißt es unter anderem:

In der vorliegenden Broschüre ist es dem Heilpraktiker und Baubiologen Roman Schilling in beeindruckender Weise gelungen, das Thema Elektrosmog leicht verständlich zu machen und interessant aufzubereiten; gleichzeitig einfache, praktische Wege aufzuzeigen, diesen im Alltag meist ohne große Kosten erheblich zu reduzieren – und das, ohne auf den Komfort der eingesetzten Technik verzichten zu müssen.


Download der Broschüre (pdf-Datei)

 

11. Dezember 2019 · Kommentare deaktiviert für ElektrosmogReport 4/2019 ist erschienen · Kategorien: Bildung und Soziales, Was sonst noch wichtig ist · Tags: , , ,

“Neue Forschungsergebnisse zu nicht-thermischen Auswirkungen bestätigen Erbgut- und Fruchtbarkeitsstörungen durch UMTS (3G) und LTE (4G)”. Das berichtet der ElektrosmogReport 4/2019.

Peter Hensinger von diagnose: funk (Umwelt- und Verbraucherorganisation) stellt die Ergebnisse im Film kurz vor:

Hinweis: Beim Aufruf können Daten durch Youtube erhoben werden (eingebetteter Film).
Originallink, wenn das Filmfenster nicht sichtbar sein sollte:
https://www.youtube.com/watch?v=3adOR1vZP9Y&feature=emb_logoM


Wer gerne selber nachliest kann sich das Heft auch kostenlos downloaden:
https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1496