21. Oktober 2016 · Kommentare deaktiviert für Die Bildungsgewerkschaft GEW Bayern zum BLLV-Vorschlag eines Gymnasiums mit „Modulsystem · Kategorien: Meinungen und Kommentare, Sozial- und Bildungspolitik · Tags: , , , , ,

GEW-Logo_2015_55Statt Dehnung der Mittelstufe mehr Zeit für Pädagogik und eine hochwertigere Oberstufe!

Mitteilung: GEW Bayern

Eine Modularisierung, die alleine eine Dehnung der Lernzeit in der Mittelstufe bringt, befördert nicht das Ziel des Gymnasiums: die Hochschulreife. Dafür ist eine qualitativ hochwertige Oberstufe mit Zeit zu Vertiefung und Verknüpfung von Gelerntem notwendig.

Die pädagogische Arbeit an den Gymnasien muss bereits in der Unterstufe und vielmehr noch in der Mittelstufe prinzipiell neu strukturiert werden. Dazu gehört u.a. die feste Einrichtung pädagogischer Teams mit Psycholog*innen, Sozialpädagog*innen und Lehrer*innen. Die Lehrkräfte benötigen Zeit für pädagogische Einzelgespräche. Fest eingerichtete Sprechstunden für die Schüler*innen sind Arbeitszeit und müssen auch so bezahlt werden! Weiterlesen »

18. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Funktionslose Beförderungen im Grund-, Mittel- und Förderschulbereich – Kampagne des BLLV gegen die GEW · Kategorien: Daten und Fakten, Gehalt - Rente - Tarif · Tags: , ,

GEW-Logo_2015_55Offensichtlich will der BLLV im Vorfeld der Personalratswahlen 2016 Stimmung gegen die GEW machen

Das Kultusministerium änderte die Kriterien für funktionslose Beförderungen an Grund- und Mittelschulen (A 12 -> A 12 AZ bzw. A 12 AZ -> A 13), an Förderschulen (A 13 -> A 13 AZ) sowie für Fachlehrer*innen (A 10 -> A 11):
Das Dienstalter hat keine Bedeutung mehr, es zählt nur noch die Dienstliche Beurteilung (das Gesamtprädikat in Verbindung mit sogenannten Superkriterien).

Der BLLV behauptet nun, diese neuen Beurteilungskriterien seien auf Klagen der GEW aus dem Jahre 2009 (!) zurückzuführen! Das ist schlicht falsch! … die Widerlegung der BLLV-Kampagne lesen (1 DIN A4-Seite, 1 MB, pdf-Datei)


 

20. Dezember 2012 · Kommentare deaktiviert für BLLV: “Du musst draußen bleiben!” · Kategorien: Sozial- und Bildungspolitik · Tags: , , ,

bllv_logoBayerns Schulsystem ist ungerecht und ausgrenzend – das befördert politische Radikalismen  – BLLV-Präsident Wenzel fordert Maßnahmen für mehr Integration

Mitteilung: BLLV e.V.

München – Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hat kurz vor Beginn der Weihnachtsferien vor den Folgen der wachsenden sozialen Ungleichheit in Bayern gewarnt. Es werde inzwischen als unvermeidlich akzeptiert, dass Bildungspartizipation von der Höhe des Familieneinkommens abhängig ist. Versuche, Schul- und Bildungspolitik gerechter zu gestalten, würden im Keim erstickt. Gleichzeitig gehe die Schere zwischen armen und reichen Familien immer weiter auseinander, warf er der Bayerischen Staatsregierung vor.  Weiterlesen »