16. April 2018 · Kommentare deaktiviert für Friedensmahnwache am 16.04. 2018 in Ansbach · Kategorien: Termine & Aktionen, Was sonst noch wichtig ist ... · Tags: ,

Friedensmahnwache am 16.04. 2018

Wann: 18.00 Uhr

Wo: Martin Luther Platz, Ansbach

Aufruf:

“In der Nacht von Freitag 13.04 auf Samstag 14.04 fand ein völkerrechtswidriger Angriff auf Syrien statt. Die USA, Frankreich und Großbritannien stützen sich hierbei auf Vermutungen, nicht bestätigtes Propaganda-Filmmaterial und haben ohne UN-Mandat syrische Stellungen angegriffen. Weiterlesen »

15. April 2017 · Kommentare deaktiviert für “Der Wahnsinn von Krieg und Aufrüstung nimmt solche Ausmaße an, dass man schier den Überblick verliert.” · Kategorien: Was sonst noch wichtig ist ... · Tags: , , ,

Harald Weinberg, MdB
Rede auf dem Ostermarsch am 15.4.2017 in Ansbach

Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

Bert Brecht meinte einmal: „Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat.“

Nach den letzten Wochen fühle ich genau so! Der Wahnsinn von Krieg und Aufrüstung nimmt solche Ausmaße an, dass man schier den Überblick verliert. Mit Vernunft – so das Gefühl – kommt man gar nicht mehr dagegen an.

Lasst uns etwas zurücktreten und gemeinsam den Wahnsinn etwas vermessen:
Die Anzahl der Konflikte auf dieser Welt, die mit Waffengewalt und unter Einsatz von Militär ausgetragen werden, hat sich noch einmal gegenüber den Rekordjahren 2015 und 2016 erhöht. Hunderttausende von Toten – die Statistiken kommen kaum nach und korrigieren immer wieder nach oben – und über 65 Millionen Flüchtlinge weltweit sind die Folge. … weiter


©Foto: “Lisa P.” / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc-nd)

15. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Krieg darf kein Mittel der Politik sein · Kategorien: Bildung und Soziales, Termine & Aktionen · Tags: , ,

Wir dokumentieren die Rede des Jusobezirksvorsitzenden Victor Strogies auf dem Ostermarsch 2012 in Nürnberg:

Liebe Ostermarschierer,

Das diesjährige Motto der Ostermärsche heißt Krieg darf kein Mittel der Politik sein und ich bin überzeugt, dass dieses Motto den Schlüssel für den Frieden in der Welt darstellt.
Krieg ist nach wie vor ein akzeptiertes Mittel der Politik. Das, liebe Ostermarschierer, konnten wir letzes Jahr in Libyen und jetzt in Syrien beobachten. Ganz zu schweigen von den Kriegen der USA.

Weiterlesen »