15. Januar 2020 · Kommentare deaktiviert für Broschüre: Trauma bei Kindern und Jugendlichen · Kategorien: Lesestoff · Tags: , , ,

Die 44-seitige Broschüre „Trauma bei Kindern und Jugendlichen“ bietet eine dem aktuellen Wissensstand entsprechende inhaltliche Weiterentwicklung und umfassende Ergänzung der seit 2006 mittlerweile mehrfach aufgelegten und bewährten Broschüre „Trauma – Was tun?“

Die Broschüre richtet sich an Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde und Nachbarn traumatisierter Kinder und Jugendlicher.

Autorin: Monika Dreiner. Sie ist Psychologische Psychotherapeutin und in eigener Praxis als Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeutin sowie als Referentin tätig.

Einzel-/Ansichtsexemplare der Broschüre können gegen eine Schutzgebühr von 4  x  80 Cent-Briefmarken/Stück bestellt werden bei:
Zentrum für Trauma- und Konfliktmanagement (ZTK) GmbH
Clemensstraße 5–7
50676 Köln
Stichwort  „Trauma bei Kindern und Jugendlichen”

Größere Mengen kann man über die Webseite bestellen


zur Webseite (Zentrum für Trauma- und Konfliktmanagement) mit weiteren Infos und der Bestellmöglichkeit

 

01. Juli 2017 · Kommentare deaktiviert für Wie wir uns mit dem seelischen Erbe unserer Familie aussöhnen · Kategorien: Lesestoff · Tags: , , , , , , , ,

Eine Besprechung von Mark Wolynns Buch „Dieser Schmerz ist nicht meiner

von Günther Schmidt-Falck

Depressionen, Panikattacken und andere psychische Störungen sind in unserer Gesellschaft an der Tagesordnung – und oft sind sie therapieresistent. Was kann der Grund dafür sein?

Mark Wolynn, einer der führenden Experten auf dem Gebiet der transgenerationalen Traumata, hat eine Erklärung dafür: Viele seelische Befindlichkeiten sind „ererbt“. Wir alle tragen emotionale, psychische und biologische Prägungen von unseren Vorfahren in uns, die sich belastend auf unser Leben auswirken können. Wie das geschieht, und was wir tun können, um uns zu heilen, beschreibt Wolynn in seinem bahnbrechenden Buch „Dieser Schmerz ist nicht meiner.“ … weiter