21. Februar 2020 · Kommentare deaktiviert für Was die Angst kleiner macht · Kategorien: Körper und Seele · Tags: ,

Bericht: Julius-Maximilians-Universität Würzburg

In unheimlichen Situationen kann die bloße Anwesenheit einer unbekannten Person beruhigend wirken. Das zeigt die Studie eines Würzburger Teams, das Angsterkrankungen erforscht.

Alleine auf eine Reise gehen. Stundenlang im Flugzeug sitzen, in zwölf Kilometern Höhe über dem Atlantik. Mit Turbulenzen und allen Unbequemlichkeiten, die zu einem Langstreckenflug eben so dazu gehören. Vor dieser Situation hat Michaela B. Angst. Wäre nur eine Freundin auf der Reise dabei! Dann würde sie sich bestimmt besser fühlen. … weiter


Quelle: www.uni-wuerzburg.de
Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay