30. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für Merkmale und Hintergründe von Verschwörungstheorien · Kategorien: Software und Medien, Unterrichtsmaterial · Tags: , ,

gsf – Am 20.4.2020 sendete Planet Wissen mehrere Filme über die Merkmale und Hintergründe von Verschwörungstheorien. Filme und Texte sind sehr gut im Unterricht der Oberstufe der Sek I und in der Sek II einzusetzen.

Verschwörungstheorien sind abstrus: Sie vermischen Fakten mit erfundenen Behauptungen und bauen auf stereotypen Feindbildern auf. Dabei richtet sich ein übersteigertes, irrationales Misstrauen gegen eine bestimmte Gruppe.
(Quelle: www.planet-wissen.de/gesellschaft/psychologie/verschwoerungstheorien/index.html)

texteFünf Erklärtexte stehen zur Verfügung:

  • Wie entstehen Verschwörungstheorien?
  • Geheimdienste als Nährboden
  • Wer ist anfällig für Verschwörungstheorien?
  • Wer sind die Verschwörungstheoretiker?
  • Verschwörungstheorien funktionieren nach allgemeinen Regeln

(Quelle: www.planet-wissen.de/gesellschaft/psychologie/verschwoerungstheorien/index.html)

Vier Kurzfilme können angesehen werden:

  • Die Geburt einer Verschwörungstheorie (4:51 Min.)
  • Die Psychologie hinter Verschwörungstheorien (2:44 MIn.)
  • Wenn Verschwörungstheorien lebensgefährlich werden (5:10 Min.)
  • In Sozialen Medien werden aus Spekulationen Verschwörungstheorien (3:24 Min.)

Alle Filme sind abrufbar bis 18.1.2024 !


 

zur Filmseite “Verschwörungstheorien” 

 

28. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für „Corona-Krise zeigt: Nur ein gut ausgestattetes inklusives Schulsystem ist krisensicher und bietet Chancengleichheit“ · Kategorien: Bildung und Soziales · Tags: , , , , , , ,

Bildungsgewerkschaft GEW zur Studie von Hollenbach-Biele und Klemm: „Inklusive Bildung: zwischen Licht und Schatten“

Frankfurt a.M. – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat mit Blick auf die veröffentliche Inklusions-Studie von Nicole Hollenbach-Biele und Klaus Klemm die Politik gemahnt, „ihre Anstrengungen für ein inklusives Bildungs- und Gesellschaftssystem zu verstärken“. „Die Kultusministerinnen und -minister müssen gemeinsam Standards und Konzepte für die inklusive Bildung entwickeln und die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention, die Deutschland ratifiziert hat, endlich ernst nehmen. Das heißt konkret: die materiellen, personellen und rechtlichen Rahmenbedingungen für eine gelingende Inklusion zu schaffen und flächendeckend inklusive Fortbildung und Schulentwicklung anzubieten“, sagte Ilka Hoffmann, GEW-Vorstandsmitglied Schule, am Donnerstag in Frankfurt a.M. „Demokratie heißt Partizipation und gleiche Rechte für alle Menschen. Demokratie und Inklusion gehören zusammen. Der Blick auf die Bildungspolitik allein vom Abitur aus, geschmückt mit einzelnen ‚Förderbonbons‘, ist im Kern nicht demokratisch.“ Weiterlesen »

27. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für Die Vision von einer anderen, einer menschenfreundlichen Welt · Kategorien: Aktionen & Termine, Was sonst noch wichtig ist · Tags:

Über das „Lebenshaus Schwäbische Alb

Das Lebenshaus-Gebäude

von Michael Schmid

Im Juni 1993 wurde in Gammertingen der Verein „Lebenshaus Schwäbische Alb – Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.“ gegründet. Entstanden ist eine kleine, politisch unabhängige Organisation mit über 90 Mitgliedern und Fördermitgliedern. Sie tritt für eine weltweite friedliche, sozial gerechte und umweltverträgliche Entwicklung ein. … weiter


©Foto: Michael Schmid

27. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für Unterrichtsmaterial: Jugendliche lernen, Karten und Grafiken über COVID-19 zu lesen · Kategorien: Bildung und Soziales, Unterrichtsmaterial · Tags: , , , , ,

Bericht: Pädagogische Hochschule Heidelberg

Die Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg hat einen neuen Online-Kurs über die Ausbreitung des Coronavirus entwickelt: Bei dem kostenfreien Angebot lernen Jugendliche, Karten und Grafiken über COVID-19 zu lesen und zu interpretieren. Die Schülerinnen und Schüler erwerben zudem wichtige Kompetenzen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Der Kurs “‘Mapping Corona’ – Was uns Karten und Satellitenbilder über COVID-19 sagen können” ist ab sofort online verfügbar; er richtet sich an Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 7 bis 9 sowie an Lehrkräfte. … weiter

 

direkt zum Online-Kurs


Quelle: www.ph-heidelberg.de

 

27. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für Systemrelevant und prekär beschäftigt: Wie Migrant*innen unser Gemeinwesen aufrechterhalten · Kategorien: Politik und Gesellschaft · Tags: , , ,

Bericht: Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung e. V.

Rund ein Viertel aller Menschen, die in systemrelevanten Berufen arbeiten, haben einen Migrationshintergrund – das entspricht ihrem Anteil an der erwerbstätigen Bevölkerung. In bestimmten systemrelevanten Berufen sind sie jedoch überdurchschnittlich stark vertreten. Das gilt insbesondere für den Dienstleistungs- und Pflegebereich, für Reinigungsberufe und die Altenpflege, für Post und Zustellung sowie die Fahrzeugführung im Straßenverkehr. Co-Autorin Dr. Sabrina Mayer: „In systemrelevanten Berufen sind aber gerade Migrant*innen häufiger prekär beschäftigt. Das ist eine gesellschaftliche Schieflage“. … weiter


Quelle:
www.idw-online.de
www.dezim-institut.de

25. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für Jede fünfte Schulleitung will ihre Schule verlassen · Kategorien: Arbeitsplatz · Tags: ,

Forschungsteam befragte Führungskräfte an Schulen in ganz Deutschland: Ideal und Berufsalltag klaffen oft weit auseinander

Bericht: Eberhard Karls Universität Tübingen

Jede fünfte Schulleitung in Deutschland würde lieber den Arbeitsplatz wechseln. Dies zeigt die für Deutschland repräsentative Studie „Leadership in German Schools (LineS2020)“ zu den Karrieren von Schulleiterinnen und Schulleitern.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Tübingen, Lüneburg und der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz hatten 405 Schulleitungen an allgemeinbildenden Schulen befragt. Unter anderem wollten sie herausfinden, warum Menschen eine Schulleitung annehmen (oder eben nicht), ob und warum sie einen Arbeitsplatzwechsel in Betracht ziehen und in welchem Maße dies einen Einfluss darauf hat, Schulen in Deutschland fit für die Zukunft zu machen. … weiter


Quelle:
www.idw-online.de
www.uni-tuebingen.de

25. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für Schutzschirm für Ausbildung schnell umsetzen · Kategorien: Ausbildung, Studium und Referendariat · Tags: , , ,

Mitteilung: DGB

Die am 24.6. vom Bundeskabinett beschlossenen Maßnahmen zur Stabilisierung der Ausbildung müssen jetzt schnell umgesetzt und von den Unternehmen genutzt werden, fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund. Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack sagte am Mittwoch in Berlin:

„Der Schutzschirm für Ausbildung kommt gerade noch rechtzeitig vor dem Start des neuen Ausbildungsjahrs. Er kann helfen, den Corona-Einbruch auf dem Ausbildungsmarkt abzumildern. Zurzeit ist ein Einbruch sowohl bei den angebotenen Ausbildungsplätzen als auch bei der Zahl der Bewerberinnen und Bewerber zu sehen. Industrie und Handel, aber auch das Handwerk verzeichnen bisher je nach Region einen Rückgang von bis zu 20 Prozent der Ausbildungsverträge. Deshalb ist es höchste Zeit für mehr Schwung auf dem Ausbildungsmarkt. Damit wir von der Corona-Krise nicht in die Ausbildungskrise stolpern, müssen die jetzt beschlossenen Maßnahmen schnell umgesetzt und von den Unternehmen auch genutzt werden. Weiterlesen »

24. Juni 2020 · Kommentare deaktiviert für LED-Licht zur drahtlosen Datenübertragung – ein gesundheitsverträgliches, innovatives WLAN · Kategorien: Software und Medien · Tags: , ,

Ausführliche Dokumentation der Forschung zu Visual Light Communication (VLC) veröffentlicht

Eine Information von diagnose:funk

Stuttgart – Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk veröffentlichte am 23.6.2020 in einem 20-seitigen Brennpunkt die Forschungslage und die technischen Möglichkeiten zur drahtlosen Datenübertragung per LED-Licht. Diese sogenannte Visual Light Communication (VLC) ist eine innovative, gesundheitlich zu bevorzugende Alternative zum herkömmlichen, gesundheitsschädlichen Funk-WLAN. Der nun vorliegende Brennpunkt ist die bislang ausführlichste Zusammenstellung biologischer Wirkungen bei der kabellosen Datenübertragung per LED-Licht.

Link zum Brennpunkt „LED-Licht zur Datenübertragung“

Weiterlesen »